Kino

Aktuelles
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen

19.08.19 – 25.08.19 // KW 34

Dokumentarfilmsommer: Macht das alles seinen Sinn? – Und wenn ja – warum dauert es so lange?

Andreas Wilcke. D 2019. 102 Min. 25 Jahre lang zog Frank Castorf gemeinsam mit seinem Kostüm- und Bühnenbildner Bert Neumann die Fäden an der Volksbühne Berlin. Doch im Sommer 2017 war für den ehemaligen Intendanten des Theaters am Rosa-Luxemburg-Platz Schluss (und die endgültige Neubesetzung des Postens dauert noch an). Regisseur Andreas Wilcke begleitet die letzte…

Andreas Wilcke. D 2019. 102 Min. 25 Jahre lang zog Frank Castorf gemeinsam mit seinem…

Mo19.08.Di20.08.Mi21.08.Do22.08.Fr23.08.Sa24.08.So25.08.
18:3018:3018:30

Dokumentarfilmsommer: Face_It!

Gerd Conradt. D 2019. 80 Min. Videopionier Gerd Conradt berichtet von der Codierung des Gesichts, die als moderner Fingerabdruck wie ein geheimnisvolles Siegel Zugang zur Persönlichkeit eines Menschen verschafft. Mit Hilfe des Facial Action Coding System (FACS) soll es möglich werden, die Geheimnisse des Gesichts – des Spiegels der Seele – zu entschlüsseln. Der Film…

Gerd Conradt. D 2019. 80 Min. Videopionier Gerd Conradt berichtet von der Codierung des Gesichts,…

IRRE gute Filme (mit Brücke SH und Kieler Fenster): Ich hab’s geschafft

Shirley Hartlage. D 2017. Dokumentarfilm Einmal essgestört, immer essgestört? In diesem Film erzählen Anika, Marek, Kira, Lisa Sonja, Oona, Juliane, Kersten und Marret ihre persönliche Geschichte mit der Erkrankung und geben Antworten auf diese Frage. Mutig, offen und erhlich sprechen sie darüber, warum sie krank geworden sind, wie sie ihre Essstörung überwunden haben und wie…

Shirley Hartlage. D 2017. Dokumentarfilm Einmal essgestört, immer essgestört? In diesem Film erzählen Anika, Marek,…

Mo19.08.Di20.08.Mi21.08.Do22.08.Fr23.08.Sa24.08.So25.08.
18:30

zu Gast: Claus Aktoprak – mit Konzert: Die Route der Wikinger

Claus Aktoprak. D 2019. ca. 90 Min. Dokumentarfilm Im dänischen Nationalarchiv in Kopenhagen wird die Beschreibung eines alten Seeweges durch die Schären wie ein Schatz gehütet. Das von Mönchen handgeschriebene lateinische Dokument ist eine der ältesten und aufregendsten Quellen zur Navigation auf der Ostsee. Es besteht aus einer Auflistung von Orten, die zusammen eine –…

Claus Aktoprak. D 2019. ca. 90 Min. Dokumentarfilm Im dänischen Nationalarchiv in Kopenhagen wird die…

Mo19.08.Di20.08.Mi21.08.Do22.08.Fr23.08.Sa24.08.So25.08.
20:30

Dokumentarfilmsommer: Die Route der Wikinger

Claus Aktoprak. D 2019. ca. 90 Min. Im dänischen Nationalarchiv in Kopenhagen wird die Beschreibung eines alten Seeweges durch die Schären wie ein Schatz gehütet. Das von Mönchen handgeschriebene lateinische Dokument ist eine der ältesten und aufregendsten Quellen zur Navigation auf der Ostsee. Es besteht aus einer Auflistung von Orten, die zusammen eine – meist…

Claus Aktoprak. D 2019. ca. 90 Min. Im dänischen Nationalarchiv in Kopenhagen wird die Beschreibung…

Mo19.08.Di20.08.Mi21.08.Do22.08.Fr23.08.Sa24.08.So25.08.
18:3018:3018:30

Dokumentarfilmsommer – Preview: Becoming Animal

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018 Es ist eine Welt, in der die Lebewesen, die sie auf unendliche Weise bereichern, den Vortritt haben und in die wir uns behutsam einfühlen – mal aus der Vogelperspektive, dann wieder ganz nah, unmittelbar mit den Sinnen erfassend, wie die Schnecke, die ihre Fühler tastend in die Umgebung streckt.…

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018 Es ist eine Welt, in der die Lebewesen, die…

Mo19.08.Di20.08.Mi21.08.Do22.08.Fr23.08.Sa24.08.So25.08.
20:30

Dokumentarfilmsommer: Get Me Some Hair!

Lars Barthel, Marian Kiss. D 2018. 81 Min Hair Politics! Was Grada Kilomba in der Essaysammlung „Plantation Memories“ beschreibt, ist fur viele schwarze Amerikaner und Amerikanerinnen ein wichtiges Thema: Haare (die nicht der weißen Schönheitsnorm entsprechen) als politisches Statement. Auch Lars Barthels Lebensgefährtin Antoinette, eine schwarze Jamaikanerin, macht sich entsprechend viele Gedanken um ihren Kopfschmuck.…

Lars Barthel, Marian Kiss. D 2018. 81 Min Hair Politics! Was Grada Kilomba in der…

Mo19.08.Di20.08.Mi21.08.Do22.08.Fr23.08.Sa24.08.So25.08.
20:3020:30

26.08.19 – 01.09.19 // KW 35

Dokumentarfilmsommer: Die Route der Wikinger

Claus Aktoprak. D 2019. ca. 90 Min. Im dänischen Nationalarchiv in Kopenhagen wird die Beschreibung eines alten Seeweges durch die Schären wie ein Schatz gehütet. Das von Mönchen handgeschriebene lateinische Dokument ist eine der ältesten und aufregendsten Quellen zur Navigation auf der Ostsee. Es besteht aus einer Auflistung von Orten, die zusammen eine – meist…

Claus Aktoprak. D 2019. ca. 90 Min. Im dänischen Nationalarchiv in Kopenhagen wird die Beschreibung…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
18:3018:3018:30

Dokumentarfilmsommer: Get Me Some Hair!

Lars Barthel, Marian Kiss. D 2018. 81 Min Hair Politics! Was Grada Kilomba in der Essaysammlung „Plantation Memories“ beschreibt, ist fur viele schwarze Amerikaner und Amerikanerinnen ein wichtiges Thema: Haare (die nicht der weißen Schönheitsnorm entsprechen) als politisches Statement. Auch Lars Barthels Lebensgefährtin Antoinette, eine schwarze Jamaikanerin, macht sich entsprechend viele Gedanken um ihren Kopfschmuck.…

Lars Barthel, Marian Kiss. D 2018. 81 Min Hair Politics! Was Grada Kilomba in der…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
20:30

Der zweite Anschlag – Zu Gast: Mala Reinhardt (mit zebra – Zentrum für Betroffene rechter Angriffe und Amnesty International Kiel)

Mala Reinhardt. D 2018. 62 Min. In Kooperation mit Zebra e.V. und Amnesty International Kiel www.zebraev.de www.amnesty-kiel.de Ibrahim Arslan überlebte als Kind den Brandanschlag auf sein Elternhaus in Mölln, bei dem drei Mitglieder seiner Familie starben. Heute sagt er, seine Familie habe nicht nur einen, sondern zwei Anschläge erlitten. Nachdem die Molotowcocktails erloschen waren, wurden…

Mala Reinhardt. D 2018. 62 Min. In Kooperation mit Zebra e.V. und Amnesty International Kiel…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
20:30

Dokumentarfilmsommer: Der zweite Anschlag

Mala Reinhardt. D 2018. 62 Min. In Kooperation mit Zebra e.V. und Amnesty International Kiel Ibrahim Arslan überlebte als Kind den Brandanschlag auf sein Eltern- haus in Mölln, bei dem drei Mitglieder seiner Familie starben. Heute sagt er, seine Familie habe nicht nur einen, sondern zwei Anschläge erlitten. Nachdem die Molotowcocktails erloschen waren, wurden die…

Mala Reinhardt. D 2018. 62 Min. In Kooperation mit Zebra e.V. und Amnesty International Kiel…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
20:30

Endzeit

Carolin Hellsgard. D 2018. 90 Min. Mit Gro Swantje Kohlhof, Maja Lehrer, Trine Dyrholm, Barbara Philipp, Axel Werner, Amy Schuck Ein klassisches Zombiefilm-Szenario: Vor zwei Jahren raffte ein Virus weite Teile der Bevölkerung hin, verwandelte die meisten Überlebenden in blutrünstige Wesen. Die wenigen nicht infizierten befinden sich in streng bewachten Schutzräumen in Weimar und Jena.…

Carolin Hellsgard. D 2018. 90 Min. Mit Gro Swantje Kohlhof, Maja Lehrer, Trine Dyrholm, Barbara…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
18:3018:3018:30

Ich war zuhause, aber…

Angela Schanelec. D 2019. 105 Min. Mit Maren Eggert, Jakob Lassalle, Clara Moeller Angela Schanelec ist eine der wichtigsten Vertreter und Vertreterinnen der Berliner Schule. Ihre Filme erfordern Aufmerksamkeit und ein Sich-Einlassen des Publikums; ihren Schauwert offenbaren ihre Bilder und Szenarien erst auf den zweiten Blick – dann nämlich, wenn das Unglaubliche, Unerhörte im Alltag…

Angela Schanelec. D 2019. 105 Min. Mit Maren Eggert, Jakob Lassalle, Clara Moeller Angela Schanelec…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
20:3020:3020:3020:30

Becoming Animal

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018. 78 Min. Es ist eine Welt, in der die Lebewesen, die sie auf unendliche Weise bereichern, den Vortritt haben und in die wir uns behutsam einfühlen – mal aus der Vogelperspektive, dann wieder ganz nah, unmittelbar mit den Sinnen erfassend, wie die Schnecke, die ihre Fühler tastend in die…

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018. 78 Min. Es ist eine Welt, in der die…

Mo26.08.Di27.08.Mi28.08.Do29.08.Fr30.08.Sa31.08.So01.09.
18:30

02.09.19 – 08.09.19 // KW 36

Becoming Animal

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018. 78 Min. Es ist eine Welt, in der die Lebewesen, die sie auf unendliche Weise bereichern, den Vortritt haben und in die wir uns behutsam einfühlen – mal aus der Vogelperspektive, dann wieder ganz nah, unmittelbar mit den Sinnen erfassend, wie die Schnecke, die ihre Fühler tastend in die…

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018. 78 Min. Es ist eine Welt, in der die…

Mo02.09.Di03.09.Mi04.09.Do05.09.Fr06.09.Sa07.09.So08.09.
18:3018:3018:30

Ich war zuhause, aber…

Angela Schanelec. D 2019. 105 Min. Mit Maren Eggert, Jakob Lassalle Angela Schanelec ist eine der wichtigsten Vertreter*innen der Berliner Schule. Ihre Filme erfordern Aufmerksamkeit und ein Sich-Einlassen des Publikums; ihren Schauwert offenbaren ihre Bilder und Szenarien erst auf den zweiten Blick – dann nämlich, wenn das Unglaubliche, Unerhörte im Alltag sichtbar wird. Sie umkurvt…

Angela Schanelec. D 2019. 105 Min. Mit Maren Eggert, Jakob Lassalle Angela Schanelec ist eine…

Mo02.09.Di03.09.Mi04.09.Do05.09.Fr06.09.Sa07.09.So08.09.
20:3020:3020:30

Carmine Street Guitars

Ron Mann. Kan 2018. 81 Min. OmU. Doku. Mit Jim Jarmusch, Charlie Sexton Im Herzen von New York werden seit Jahrzehnten ganz besondere Instrumente gebaut: Zusammen mit seiner Auszubildenden Cindy Hulej stellt der Gitarrenbauer Rick Kelly hier in seinem Laden maßgefertigte Gitarren aus Holz her, das sie aus alten Hotels, Kirchen, Bars und anderen Gebäuden…

Ron Mann. Kan 2018. 81 Min. OmU. Doku. Mit Jim Jarmusch, Charlie Sexton Im Herzen…

Mo02.09.Di03.09.Mi04.09.Do05.09.Fr06.09.Sa07.09.So08.09.
18:3018:3018:3018:30

Synonymes

Nadav Lapid. Israel/F/D 2019. 123 Min. dt.Fs. Mit Tom Mercier, Quentin Dolmaire Sein Start in Paris könnte durchaus besser sein: Die Wohnung, an deren Tür Yoav klopft, ist leer. Als er dort ein Bad nimmt, werden seine Sachen gestohlen. Doch der junge Israeli hat einen Plan: Er will so schnell wie möglich seine Nationalität loswerden.…

Nadav Lapid. Israel/F/D 2019. 123 Min. dt.Fs. Mit Tom Mercier, Quentin Dolmaire Sein Start in…

Mo02.09.Di03.09.Mi04.09.Do05.09.Fr06.09.Sa07.09.So08.09.
20:3020:30

Nurejew – The White Crow

Ralph Fiennes. GB/F/Serb 2019. 127 Min. OmU. Mit Oleg Ivenko Thriller nach der wahren Geschichte des sowjetischen Ballett-Stars Rudolf Nureyev. Nach einem Gastspiel in Frankreich weigert sich der Tänzer, nach Moskau zurückzukehren. Am Flughafen gelingt ihm die spektakuläre Flucht vor seinen Aufpassern vom KGB, er bittet um politisches Asyl. Statt linearer Erzählform entwickelt sich das…

Ralph Fiennes. GB/F/Serb 2019. 127 Min. OmU. Mit Oleg Ivenko Thriller nach der wahren Geschichte…

Mo02.09.Di03.09.Mi04.09.Do05.09.Fr06.09.Sa07.09.So08.09.
20:30

Kosmische Reise

Vasilij Zuravlev. UdSSR 1936. ca 80 Min. Stummfilm mit Live-Musik. Am Klavier: Dr. Willem Strank Kosmische Reise ist ein Propaganda-Projekt Josef Stalins: Die Planungen begannen in den 1920er-Jahren, aber man verpasste irgendwie die Umstellung auf Tonfilm. Der Film beschwört eine strahlende Zukunft, in der die Forscher der UdSSR den ersten bemannten Mondflug meistern – in…

Vasilij Zuravlev. UdSSR 1936. ca 80 Min. Stummfilm mit Live-Musik. Am Klavier: Dr. Willem Strank…

Mo02.09.Di03.09.Mi04.09.Do05.09.Fr06.09.Sa07.09.So08.09.
20:30

09.09.19 – 15.09.19 // KW 37

Carmine Street Guitars

Ron Mann. Kan 2018. 81 Min. OmU. Doku. Mit Jim Jarmusch, Charlie Sexton Im Herzen von New York werden seit Jahrzehnten ganz besondere Instrumente gebaut: Zusammen mit seiner Auszubildenden Cindy Hulej stellt der Gitarrenbauer Rick Kelly hier in seinem Laden maßgefertigte Gitarren aus Holz her, das sie aus alten Hotels, Kirchen, Bars und anderen Gebäuden…

Ron Mann. Kan 2018. 81 Min. OmU. Doku. Mit Jim Jarmusch, Charlie Sexton Im Herzen…

Mo09.09.Di10.09.Mi11.09.Do12.09.Fr13.09.Sa14.09.So15.09.
18:30

Synonymes

Nadav Lapid. Israel/F/D 2019. 123 Min. OmU. Mit Tom Mercier, Quentin Dolmaire Sein Start in Paris könnte durchaus besser sein: Die Wohnung, an deren Tür Yoav klopft, ist leer. Als er dort ein Bad nimmt, werden seine Sachen gestohlen. Doch der junge Israeli hat einen Plan: Er will so schnell wie möglich seine Nationalität loswerden.…

Nadav Lapid. Israel/F/D 2019. 123 Min. OmU. Mit Tom Mercier, Quentin Dolmaire Sein Start in…

Mo09.09.Di10.09.Mi11.09.Do12.09.Fr13.09.Sa14.09.So15.09.
20:3020:3020:30

Becoming Animal

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018. 78 Min. Es ist eine Welt, in der die Lebewesen, die sie auf unendliche Weise bereichern, den Vortritt haben und in die wir uns behutsam einfühlen – mal aus der Vogelperspektive, dann wieder ganz nah, unmittelbar mit den Sinnen erfassend, wie die Schnecke, die ihre Fühler tastend in die…

Emma Davie, Peter Mettler. CH/KAN/GB 2018. 78 Min. Es ist eine Welt, in der die…

Mo09.09.Di10.09.Mi11.09.Do12.09.Fr13.09.Sa14.09.So15.09.
18:3018:30

Schwimmen

Luzie Loose. D 2018. 102 Min. Während ihre Mutter allein zwischen Umzugskartons sitzt, zieht die 15-jährige Elisa am 1. Mai mit einem alten Camcorder durch Berlin. Dort trifft sie auf die coole, faszinierende Anthea, die kurz danach zufällig neu in ihre Klasse kommt. Schnell werden die zwei beste Freundinnen und teilen ein Hobby, das Elisa…

Luzie Loose. D 2018. 102 Min. Während ihre Mutter allein zwischen Umzugskartons sitzt, zieht die…

Mo09.09.Di10.09.Mi11.09.Do12.09.Fr13.09.Sa14.09.So15.09.
18:30
20:3020:30

Mit Weizenbier zum halben Preis und Leberkäs-Häppchen (am 13.9.): Leberkäsjunkie

Ed Herzog. D 2018. 96 Min. FSK 12. Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Marie Potthoff, Eva Mattes Wie macht man in einem Ankündigungstext unmissverständlich klar, dass diese Regionalkrimiverfilmungen aus Bayern wirklich wirklich wirklich lustig sind? Schwören, dass die ersten fünf Verfilmungen wirklich wirklich lustig sind. Schwören, dass es mit dem Dialekt ist kein Problem…

Ed Herzog. D 2018. 96 Min. FSK 12. Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Marie…

Mo09.09.Di10.09.Mi11.09.Do12.09.Fr13.09.Sa14.09.So15.09.
20:30

16.09.19 – 22.09.19 // KW 38

Congo Calling

Stephan Hilbert. D 2019. 90 Minuten. Dokumentarfilm. Der krisengeschüttelte Osten der Demokratischen Republik Kongo ist eine der unsichersten und ärmsten Regionen der Welt. Entwicklungshelfer, die mit viel Motivation und Idealismus die Bevölkerung unterstützen wollen, gibt es dort zuhauf – doch deren Visionen werden früher oder später von der Realität eingeholt. Peter beispielsweise ist nach 30…

Stephan Hilbert. D 2019. 90 Minuten. Dokumentarfilm. Der krisengeschüttelte Osten der Demokratischen Republik Kongo ist…

Mo16.09.Di17.09.Mi18.09.Do19.09.Fr20.09.Sa21.09.So22.09.
18:0018:3018:30

Schwimmen

Luzie Loose. D 2018. 102 Min. Während ihre Mutter allein zwischen Umzugskartons sitzt, zieht die 15-jährige Elisa am 1. Mai mit einem alten Camcorder durch Berlin. Dort trifft sie auf die coole, faszinierende Anthea, die kurz danach zufällig neu in ihre Klasse kommt. Schnell werden die zwei beste Freundinnen und teilen ein Hobby, das Elisa…

Luzie Loose. D 2018. 102 Min. Während ihre Mutter allein zwischen Umzugskartons sitzt, zieht die…

Mo16.09.Di17.09.Mi18.09.Do19.09.Fr20.09.Sa21.09.So22.09.
20:3020:30

Das innere Leuchten

Stefan Sick. D 2019. 95 Min. Dokumentarfilm Was bedeutet es für die Familie, wenn ein Angehöriger die Diagnose Demenz erhält? Neue Umstände, Überforderung, früher oder später den Verlust des gewohnten Miteinanders – und die Überlegung, inwieweit man sich um den Angehörigen selber kümmern kann. Nicht alle Angehörigen können die Pflege selber übernehmen und so leben…

Stefan Sick. D 2019. 95 Min. Dokumentarfilm Was bedeutet es für die Familie, wenn ein…

Mo16.09.Di17.09.Mi18.09.Do19.09.Fr20.09.Sa21.09.So22.09.
18:3018:3018:30

Ein Licht zwischen den Wolken

Robert Budina. Albanien 2018. 83 Min. Mit Arben Bajraktaraj. In der rauen, aber schönen Hochgebirgs-Idylle eines albanischen Bergdorfes lebt es sich erstaunlich multikulturell: Der Hirte Besnik ist dank der katholischen Mutter, dem kommunistischen Vater und den muslimischen und orthodoxen Schwiegerfamilien an Kompromisse gewöhnt. Doch das friedliche Miteinander im Dorf und in der Familie wird herausgefordert.…

Robert Budina. Albanien 2018. 83 Min. Mit Arben Bajraktaraj. In der rauen, aber schönen Hochgebirgs-Idylle…

Mo16.09.Di17.09.Mi18.09.Do19.09.Fr20.09.Sa21.09.So22.09.
18:30
20:3020:3020:30

KINO IN ST. NIKOLAI – Der Golem, wie er in die Welt kam

Paul Wegener, Carl Boese. D 1920. 84 Min. Bauten: Hans Poelzig. Mit P.W., Albert Steinbrück, Ernst Deutsch Wie zeigen dieses Hauptwerk des expressionistischen Stummfilms zur Nacht der Kirchen in St. Nikolai, live begleitet an der Orgel von Manuel Gera, Hamburg. – Prag im 16. Jahrhundert. Rabbi Löw deutet die Sterne und erkennt, dass Unheil über…

Paul Wegener, Carl Boese. D 1920. 84 Min. Bauten: Hans Poelzig. Mit P.W., Albert Steinbrück,…

Mo16.09.Di17.09.Mi18.09.Do19.09.Fr20.09.Sa21.09.So22.09.
21:30

23.09.19 – 29.09.19 // KW 39

Das innere Leuchten

Stefan Sick. D 2019. 95 Min. Dokumentarfilm Was bedeutet es für die Familie, wenn ein Angehöriger die Diagnose Demenz erhält? Neue Umstände, Überforderung, früher oder später den Verlust des gewohnten Miteinanders – und die Überlegung, inwieweit man sich um den Angehörigen selber kümmern kann. Nicht alle Angehörigen können die Pflege selber übernehmen und so leben…

Stefan Sick. D 2019. 95 Min. Dokumentarfilm Was bedeutet es für die Familie, wenn ein…

Mo23.09.Di24.09.Mi25.09.Do26.09.Fr27.09.Sa28.09.So29.09.
18:3018:3016:45

Ein Licht zwischen den Wolken

Robert Budina. Albanien 2018. 83 Min. Mit Arben Bajraktaraj. In der rauen, aber schönen Hochgebirgs-Idylle eines albanischen Bergdorfes lebt es sich erstaunlich multikulturell: Der Hirte Besnik ist dank der katholischen Mutter, dem kommunistischen Vater und den muslimischen und orthodoxen Schwiegerfamilien an Kompromisse gewöhnt. Doch das friedliche Miteinander im Dorf und in der Familie wird herausgefordert.…

Robert Budina. Albanien 2018. 83 Min. Mit Arben Bajraktaraj. In der rauen, aber schönen Hochgebirgs-Idylle…

Mo23.09.Di24.09.Mi25.09.Do26.09.Fr27.09.Sa28.09.So29.09.
20:3020:3020:45

Playland USA

Benjamin Schindler. D 2019. 88 Min. OmU. Doku Benjamin Schindlers ungewöhnlicher, im bildmächtigen CinemaScope gedrehter Dokumentarfilm Playland USA unternimmt eine Zeitreise durch das Land der unbegrenzten Erzählungen und erforscht die großen Mythen, Märchen und Träume, die unter dem Einfluss der größten Unterhaltungsindustrie der Welt zur Identitätsbildung beitragen. Von der Eroberung der Neuen Welt zur Besiedlung…

Benjamin Schindler. D 2019. 88 Min. OmU. Doku Benjamin Schindlers ungewöhnlicher, im bildmächtigen CinemaScope gedrehter…

Mo23.09.Di24.09.Mi25.09.Do26.09.Fr27.09.Sa28.09.So29.09.
18:3018:3018:3018:30

Das Wunder im Meer von Sargasso

Syllas Tzoumerkas. GR/D/S/NL 2019. 121 Min. Mit Angeliki Papoulia, Youla Boudali, Christos Passalis, Argyris Xafis, Thanasis Dovris, Laertis Malkotsis In einer kleinen griechischen Lagunenstadt fristen zwei Frauen ein eher trostloses Dasein: Die Polizistin Elisabeth wurde nach einem fehlgeschlagenen Einsatz aus Athen nach Mesolongi versetzt. Die Tage als ambitionierte Ermittlerin sind passé, der Teenager-Sohn Dimitris schenkt…

Syllas Tzoumerkas. GR/D/S/NL 2019. 121 Min. Mit Angeliki Papoulia, Youla Boudali, Christos Passalis, Argyris Xafis,…

Mo23.09.Di24.09.Mi25.09.Do26.09.Fr27.09.Sa28.09.So29.09.
20:3020:3020:3020:30