Westwood: Punk, Icon, Activist

25. Februar // Mo. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Lorna Tucker. Gb 2018. 83 Min. FSK 0. OmU. Dokumentarfilm

17 Jahre alt ist Vivienne Westwood, als sie, aus einer einfachen Familie stammend, nach London zieht, wo sie ab Ende der 60 Jahre die Modeszene entscheidend mit prägt. Zu der Zeit hat sie bereits eine erste Ehe, aus der der Name „Westwood“ stammt, hinter sich gebracht und den ersten Sohn geboren. Kurz nach ihrer Ehe trifft sie auf Malcolm McLaren, mit dem sie nicht nur einen weiteren Sohn bekommt, sondern Anfang der 70er Jahre ihre erste gemeinsame Boutique eröffnet. Man lernt Sid Vicious kennen, McLaren wird Manager der „Sex Pistols“. Vivienne Westwood präsentiert Anfang der 80er ihre erste eigene Modekollektion in London, schnell folgt Paris, die Ehe mit Malcolm McLaren scheitert, aber Vivienne Westwood verfolgt – trotz mehrerer Rückschläge – unerschrocken ihr Ziel, weiterhin Mode zu machen. Und Westwoods oft exzentrische, Karos liebende und niemals unauffällige Handschrift, mit der sie ihre Entwürfe kreiert, bringt sie schließlich in den Olymp der Modemacher. 77 Jahre ist Vivienne Westwood inzwischen alt, und immer noch haftet ihr die Punk-Attitüde an.

Durchaus als klassischer Dokumentarfilm konzipiert, zeichnet er ihr Leben nach, lässt Weggefährten zu Wort kommen, erzählt von ihrem Aktivismus gegen Brexit, Klimaerwärmung wie auch gegen Fracking. Und vor allem begleitet er sie und ihren weitaus jüngeren Mann Andreas Kronthaler bei bei der Entwicklung einer aktuellen Kollektion. Schnitte werden begutachtet, es wird selbst Hand angelegt, und auch die Präsentation wird akribisch mitgeplant. Das kreative Feuer, die Lust an der Arbeit scheint bei Vivienne Westwood unaufhörlich weiter zu lodern – die Modewelt dankt!

Mo25.02.Di26.02.Mi27.02.Do28.02.Fr01.03.Sa02.03.So03.03.
18:30
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.