Trialogisches Seminar des KIELER FENSTER

16. Januar // Mi. // 18:15 // Galerie // Arbeitsgruppe

18:15

16. Januar 2019
Cannabis & Legalisierung
Die Legalisierung von Cannabis ist und bleibt ein Streitthema. Die einen sehen Cannabis als Einstiegsdroge und in psychiatrischen Kliniken beschäftigen sich Mediziner vor allem mit den Folgen des Langzeitkonsums. Andere hingegen wünschen sich die Legalisierung und genau in diese Richtung geht die Entwicklung. In den USA etwa dürfen bereits in vier Bundestaaten mehr als 50 Millionen US-BürgerInnen ganz legal Cannabis konsumieren. Die Holländer tolerieren Cannabis schon seit den 70er Jahren und in der Schweiz wird Cannabis sogar im Supermarkt verkauft. Auch in Deutschland wächst die Gruppe derjenigen, welche eine Richtungsänderung befürworten – darunter PolitikerInnen, BürgerInnen und auch Fachpersonal aus dem Gesundheitswesen, der Kriminologie und der Justiz. Wo die Vorteile oder Nachteile einer Cannabislegalisierung liegen, möchten wir mit Ihnen diskutieren. KollegInnen vom Suchthilfezentrum Kiel werden das Thema eingangs aus fachlicher Sicht beleuchten.