Sondaschule

24. November // Sa. // 20:00 // Saal // Konzert

19:00

Der Ruhrpott liegt immer noch brach und verfällt. Aber nach dem Krisenjahr 2016 gilt das auch für die ganze Welt. Die Ska-Punks der Sondaschule aus Mühlheim an der Ruhr widersetzten sich vor zwei Jahren mit ihrem Top-10-Album »Schön kaputt« der wunderschönen Hässlichkeit des regionalen Untergangs mit Pauken, Trompeten und Offbeats. Doch jetzt sind andere Geschütze gefragt: »Schere, Stein, Papier«, ihr neues Album, das im Juli 2017, dem 15. Jubiläumsjahr der Band erschien, ist politischer, ernster. Und eine dringende Reaktion auf unsere Krisenzeit.

€ 25,00 zzgl, Gebühr