Seniorenkino: Schachnovelle

14. Mai // Sa. // 14:00 // Kinosaal // Kino

Philipp Stölzl. D 2020. 110 Min. Mit Oliver Masucci, Albrecht Schuch, Birgit Minichmayr.

Wien 1938: Der Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland steht kurz bevor. Als der Anwalt Josef Bartok von der Gestapo verhaftet und in Einzelhaft gesteckt wird, fällt ihm ein Schachlehrbuch in die Hände. Die obsessive Beschäftigung mit dem Buch macht Bartok zum besessenen Spieler – und droht ihn den Verstand zu kosten… – Adaption von Stefan Zweigs bekanntester Novelle, beklemmendes Psychogramm.

Mo09.05.Di10.05.Mi11.05.Do12.05.Fr13.05.Sa14.05.So15.05.
14:00
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.