Psychoanalyse und Film: SYSTEMSPRENGER

15. Mai // So. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Nora Fingscheidt. D 2019. 120 Min. Mit Helena Zengel, Albrecht Schuch, Maryam Zaree.

Die neunjährige Bernadette ist ein „Systemsprenger“, sie neigt zu brutalen Wutausbrüchen und droht deshalb durch das Raster der Kinder- und Jugendbetreuung zu fallen. Ihre Mutter und deren Lebensgefährte sind vollständig überfordert von ihrem Verhalten. Eines Tages kommt es zur Eskalation und Bernadette wird von der Polizei abgeholt. Der Sozialarbeiter Micha möchte sich ihr annehmen, doch es zeigt sich, dass Bernadettes Probleme selbst erfahrene Pädagogen vor unlösbare Probleme stellen… Unglaublich intensive filmische Auseinandersetzung mit Kindern, deren psychologischer Zustand ein normales Leben unmöglich macht.

Nach dem Film Gespräch. Leitung: Dr. med. Mechthild Klingenburg-Vogel

Mo09.05.Di10.05.Mi11.05.Do12.05.Fr13.05.Sa14.05.So15.05.
18:30
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.