Ferienpass 2022 – ALLES FÜR DIE JUGEND – mit Matondo Castlo

10. August // Mi. // 15:00 // Seminarraum // Versammlung/Meeting

10:00

Vom 10.08.-12.08.22 jeweils von 10:00 – 15:00 Uhr findet bei uns in der Pumpe ein Rap-Workshop und anschließender Schreibwerkstatt mit Matondo Castlo – einem freischaffenden Musiker, Schauspieler, Hip-Hop Dozent, Streetworker und Erzieher statt.

Du wolltest schon immer wissen, wie der Musikgenre Rap entstand und Dich selbst mal etwas ausprobieren? Dann bist Du hier genau richtig! Es wird gespielt, diskutiert, recherchiert und natürlich auch gerappt. Doch wie schreibst Du einen Text? Was gibt es dabei zu beachten? Und wie rappst Du das Geschriebene auf einen Beat?

In diesen drei Tagen wird gemeinsam erforscht, wie Rap entstand und wie diese Musikrichtung leider heute oft missverstanden wird. Deshalb wollen wir zurück zu den Wurzeln greifen und Rap als kreatives, künstlerisches, aussagekräftiges und auch pädagogisches wertvolles Mittel gegen Hass jeglicher Art benutzen.

Der Workshop findet unter dem unter dem Leitthema „Vielfalt und Toleranz“ statt, in der Schreibwerkstatt bestimmt aber ihr in welche Richtung es gehen soll.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, wir freuen uns auf Dich!

Alter: 11 – 13 Jahre
Anmeldungen sind ab sofort unter https://kiel.ferienprogramm-online.de möglich.

– unterstützt vom Förderfonds „Zusammenhalt stärken – Teilhabe sichern“ –