Magnetismus und Strahlung in der Natur

31. Mai // Do. // 19:00 // Galerie // Lesung

18:30

Überblick auf Magnetismus und Strahlung in der Natur – sowie ihre gesundheitliche Anwendung auf den Menschen

Vortrag 1: Elektromagnetismus und Leben (ca. 1 h)
Der Referent Jan Bodensieck wird uns einen spannenden Gesamtüberblick über das elektromagnetische Wesen in der Natur geben. Folgende Themen werden angesprochen:
– Erde / Atmosphäre als Kugelkondensator (z.B. „Urzeit-Code“)
– Erdmagnetfeld, Heliobiologie und Biometeorologie
– Funkende Bäume und elektromagnetische Sinnesorgane der Tiere
– Mitogenetische Strahlung = Biophotonen
– Elektrische Religion
– Elektro-Medizin
– Von der Nieder- zur Hochfrequenz (z.B. nach Tesla)

Vortrag 2: Konkrete Anwendungsmöglichkeiten – „Frequenzmedizin“ (ca. 1h)
Der Referent Markus Groneberg hat beruflich einen technischen Hintergrund. Er wird uns 3 Geräte theoretisch und auch praktisch vorstellen:
a) Royal Rife
Geschichte, aktuelle Geräte und kurze Live-Vorführung von Rife Phanotron
Info rife.de
b) Violet Ray
Geschichte, aktuelle Geräte und kurze Live-Vorführung
Info www.electrotherapymuseum.com
c) Multiwave Oscillator (MWO) mit Lakhovsky Antennen
Geschichte, aktuelle Geräte und Live-Vorführung: Gäste können das Gerät während und nach dem Vortrag testen bzw. auf sich wirken lassen
Info de.wikipedia.org

Abschluss: Fragen & Diskussion und Testen des Lakhovsky MWO

Termin: 31.05.
Beginn: 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
im Raum Galerie
Kostenbeitrag 5€ /ermäßigt 3€
Kontakt: Susanne Clemenz info@neue-energietechnologien.de