La Mélodie – Der Klang von Paris

30. Dezember // Sa. // 20:30 // Kinosaal // Kino

Rachid Hami. FR 2017. 102 Min. FSK 0. Mit Alfred Renely, Kad Merad, Samir Guesmi, Claudine Vinasithamby, Corinne Marchand, Mathieu Spinosi, Sofiene Mamdi


Von der Konzertbühne ins Klassenzimmer: Für den Berufsmusiker Simon Daoud ein riesiger Rückschritt. Doch da die Karriere des 50jährigen in einer Sackgasse steckt, hat er scheinbar keine andere Wahl. Ausgerechnet in einem Pariser Banlieue Geigenunterricht zu geben ist alles andere als sein gro?er Traum. Und auch seine Schüler, Kinder mit Migrationshintergrund, zeigen sich anfangs wenig begeistert. Schlie?lich läuft im Ghetto etwas anderes als klassische Musik. Trotzdem setzt der Kammermusiker all seine Energie daran, den Kids ein wenig Disziplin beizubringen. Das Sozialverhalten der Schüler zu fördern und Störenfriede nicht einfach vom Unterricht auszuschlie?en, fällt ihm schwer. Als ihn ein Schüler bis zum äu?ersten provoziert, kommt es beinahe zum Eklat. Der schüchterne, aber talentierte Senegalese Arnold erscheint ihm als der einzige Lichtblick unter den verzogenen Schülern. Bald entdeckt er, dass Strenge nicht der einzige Weg zum Erfolg ist. Wie er jedoch den gro?en Traum der Klasse von einem Auftritt in der Pariser Philharmonie verwirklichen soll, ist ihm ein Rätsel. Als dann auch noch der Probenraum ausbrennt und Simon eine neuer, lukrativer Auftritt winkt, hei?t es sich zu entscheiden. Als modernes Gro?stadtmärchen überrascht das Spielfilmdebüt von Rachid Hami jedoch nicht zuletzt mit talentierten jungen Darstellern, die selbst ihre emotionalen Szenen mit Bravour meistern.

Mo25.12.Di26.12.Mi27.12.Do28.12.Fr29.12.Sa30.12.So31.12.
20:3020:3020:30
€ 6 / € 5, € 55 / € 45, € 3, € 6,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen