Inklusion Rockt & Rollt – Kultur Barrierefrei e.V.

10. August // Mi. // 19:00 // Saal // Konzert

18:00

Das Vorhaben:

„Inklusion Rockt & Rollt“ durch ganz Deutschland. Gemeinsam werden wir Fahrrad fahren und Live-Musik erleben.
Außerdem reden wir über Sport, Kultur und Inklusion. So wollen wir Berührungsängste und Vorurteile abbauen.
Und viele Menschen und Vereine zusammen bringen. Mit dabei: Die Inklusionsfackel vom Netzwerk Inklusion Deutschland.
Die Aktion Mensch fördert dieses Vorhaben.

Die Tour:

Sven und Sebastian werden auf einem Spezial-Tandem fahren. Sven hat einen Gehirntumor, Sebastian ist blind. Gemeinsam sind sie stark.
Ungefähr 4.000 km werden sie zusammen fahren. Sie fahren von Landes-Hauptstadt zu Landes-Hauptstadt.

In allen 16 Landes-Hauptstädten wird es eine Veranstaltung geben. Es spielt eine Band und wir haben Spaß zusammen.

Außerdem reden Musiker:innen, Sportler:innen und Rad-Aktivisten über Dinge wie…:

– Wie Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Musik machen
– Sport für Menschen mit Behinderung
– Barrieren im Straßenverkehr
– Was schon in Sachen Inklusion erreicht wurde
– Was dringend noch geschehen muss

Kommt zu einer Veranstaltung! Dann könnt auch Ihr zu Wort kommen! Als Ergebnis erstellen wir eine Liste mit Euren Wünschen.

Jeweils am nächsten Tag gibt es eine Fahrrad-Demo. Menschen begleiten den Aufbruch zur nächsten Etappe.
Sie können per Handbike, Fahrrad, Rollstuhl… dabei sein. Dabei wird die Wunschliste jemandem aus der Politik übergeben.

Die Pumpe ist in der Stadt Kiel Kooperationspartner der Aktion, der Eintritt ist frei!

Freut euch auf spannende Redebeiträge, einen Auftritt der Chorwürmer der Rock & Pop Schule Kiel u.v.m.