Ich Ich Ich – Kriegskinder

09. Oktober // So. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Helmut Schulzeck. D 2022. 104 Min. Dokumentarfilm über das bewegte Leben dreier im Zweiten Weltkrieg geborener Kieler.

Die Kieler Filmemacher-Legende Helmut Schulzeck, der dieses Jahr schon mit seinem Film über die Gestaltung der Kieler Innenstadt, Das Geheimnis von Kiel, für Aufsehen sorgte, ist zurück: In Ich Ich Ich – Kriegskinder widmet er sich drei Figuren aus seiner eigenen Vergangenheit, die allesamt während des Zweiten Weltkriegs geboren wurden: Dierck Eckhard Becker, dem Filmemacher Kurt Denzer und dem Kameramann Bernd Fiedler. In langen Interviews bilanzieren die drei Männer die wilde Zeit der (Post)-68er-Bewegung und werfen einen Blick zurück auf fast acht Jahrzehnte Film, Leben und politische Veränderungen!

Mo03.10.Di04.10.Mi05.10.Do06.10.Fr07.10.Sa08.10.So09.10.
18:30
20:00
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.