I-Fire + Support: Jahfro

08. Mai // Fr. // 21:00 // Saal // Konzert

20:00

15 Jahre Irie und kein bisschen leiser: I-FIRE starten wieder durch

15 Jahre Bandgeschichte spitzen sich zu, der Neun-Mann-Reaktor fährt wieder hoch: Nach einigen personellen Umbesetzungen wagt die Hamburger Reggae-und Dancehall-BandI-FIRE im Jahr 2020 endlich wieder das ‚Spiel mit dem Feuer’ (Albumrelease: 24.04.2020). Mit neuen Singles, neuem Album und neuem Feuer wird die Band die Republik 2020 mit ihren “Back To The Roots-Tunes” und einer großen Portion Tanzbarkeit zum Schwitzen bringen.

Die Live-Macht von der Waterkant

Mit ihrer Musik begeistern I-FIRE seit 2005 Tausende. Ob in schweißtriefenden Clubs oder auf sonnengefluteten Festivalbühnen in Deutschland und darüber hinaus, ob vor 10 odervor10.000Leuten: Die drei Sänger und sechs Instrumentalisten sorgen auf der Bühne für ein derartig üppiges Brett, dass die Grenze zwischen gediegenem Reggae und übertriebenem Abriss verschwimmt. Fett und energiegeladen, tight und immer mit Ohrwurm-Gefahr –wer die Platten mag, wird die Liveshows lieben.

‚Spiel mit dem Feuer’–die Weiterentwicklung eines Erfolgsrezepts

Auf dem neuen Longplayer ‚Spiel mit dem Feuer‘ ist es I-FIRE wie selten zuvor gelungen, ihren mitreißenden und abwechslungsreichen Sound optimal in Szene zu setzen. Mit den neuen Tunes servieren die neun Hamburger einerseits in Perfektion den deutschsprachigen Roots-Reggae-Sound, den viele an der Band so lieben. Andererseits haben sie dabei aber auch immer die tanzende Meute in der Dancehall im Visier. Nicht zuletzt durch die belebenden Impulse der vier neuen Bandmitglieder klingt das neue Werk dabei musikalisch reifer und gleichzeitig fresh wie nie.

I-FIRE greifen wieder an

„Wir haben uns Anfang 2019 gefragt, wo die Reise hingehen soll“, so Robert “Raw” Schlepper. Der Sänger mit den bodenlangen Dreads ist für seinen variablen Bariton und seine eskalative Bühnenpräsenz bekannt. „Schnell war klar: Wir greifen erneut an. Das neue Album bereiten wir deshalb intensiver und durchdachter vor,als die vorherigen drei.“ ‚Spiel mit dem Feuer‘ erscheint am 24. April2020, pünktlich zum Sommer und zur Festivalsaison. Mit den neuen Tunes bewaffnet schieben I-FIRE auch in den sozialen Medien seit einiger Zeit eine dicke Welle.

„Den Unterschied zu den vergangenen Jahren haben wir bereits beim FIREabend 2019! bemerkt, unserem alljährlichen Homecoming-Gig in Hamburg“, sagt Sänger Nils “Dub-Ill-You” Wieczorek. „Der Gruenspan war voll –vor 800 Leuten die neuen Singles ‘Highgrade’und ‘Einfach so’ zu spielen, war die Bestätigung, dass sie auch live total gut ankommen.“

www.i-fire-empire.de
www.facebook.com/ifiresound
www.instagram.com/i_fire

€ 17,00 zzgl, Gebühr