GEORGE MANN – ODYSSEE – Thespis Monodramen Festival 2018

13. November // Di. // 20:00 // Saal // Theater

19:00

GEORGE MANN – ODYSSEE

Sprache: Englisch | Länge: ca. 70 Minuten

nach HOMER
mit GEORGE MANN

Der größte aller europäischen Mythen als phantasiestrotzendes Ein-Mann-Spektakel: eine körperliche Tour de force, angereichert mit fesselnder Erzählkunst und einer schauspielerischen Meisterleistung, wie man sie selten zu sehen bekommt. Die abenteuerlichen Irrfahrten des Odysseus auf der Suche nach seiner Familie und blutiger Rache wurden schon häufig als Monodrama dargeboten, allerdings wohl noch nie so intensiv wie in der gefeierten Darstellung des britischen Ausnahmeschauspielers George Mann, der mit seinem Homer-Kondensat seit 2009 weltweit unterwegs ist und zahlreiche Preise gewonnen hat.

George Mann ist gleichzeitig Darsteller, Autor und künstlerischer Leiter der vielfach ausgezeichneten Theatergruppe Ad Infinitum, die 2007 von ihm und seinem Regisseur Nir Paldi in Bristol gegründet wurde.

Nir Paldi Regie
George Mann und Nir Paldi Textfassung

11. Internationales Monodrama Festival 2018, Kiel
Eintritt pro Veranstaltung 17 € | ermäßigt 12 € *
Kleines Abo: [für drei Vorstellungen nach Wahl] 39 € | ermäßigt 27 € *
* Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Azubis (mit Nachweis)

» Vorverkauf an den üblichen externen Vorverkaufs­kassen in Kiel gegen eine zusätzliche Vorverkaufsgebühr oder auf eventim.de

» Abendkasse in der Pumpe: 30 Min. vor Vorstellungsbeginn

€ 17,00, € 12,00