FILMISCHES PHILOSOPHIEREN: Arrival

17. Mai // Di. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Denis Villeneuve. USA 2016. 117 Min. OmU. Mit Amy Adams, Jeremy Renner, Forest Whittaker, Michael Stuhlbarg.

Montana, USA: Ein außerirdisches Raumschiff landet in der amerikanischen Provinz, Aliens landen auf der Erde und beginnen zarte Versuche, mit den Menschen kommunikative Verbindung herzustellen. Die Linguistin Dr. Louise Banks wird Teil eines Teams, welches die Botschaften der außerirdischen Lebensformen entschlüsseln soll. Doch immer wieder wird sie von merkwürdigen Träumen heimgesucht. Die Verständigung mit den fremdartigen Wesen verläuft friedlich, bis es zu einem Disput über eine Übersetzung kommt, die einen regelrechten Krieg der Welten auslösen könnte. Nun liegt es an Louise und ihrem Kollegen Ian, die Katastrophe aufzuhalten… Packender SciFi-Blockbuster mit philosophischen Untertönen.

Nach dem Film findet ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt! Thema: Radikale Interpretation. Referent und Leitung: Prof. Dr. Dirk Westerkamp.

Mo16.05.Di17.05.Mi18.05.Do19.05.Fr20.05.Sa21.05.So22.05.
18:30
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.