FALK – Live & Unerhört

09. Februar // Do. // 20:00 // Roter Salon // Konzert

19:00

Für alle Freunde des Sarkasmus und schwarzen Humors und für alle, die
gerne über den Tellerrand hinaus blicken: FALK geht mit seinem neuen
Konzertprogramm „Live & Unerhört“ auf Tour. An einem Abend mit dem
Liedermacher und Musikkabarettisten wird vom Publikum nicht mehr
erwartet als über sich selbst lachen zu können.
Denn FALK arbeitet sich am Zeitgeist ab und versucht dabei nichts und
niemanden zu schonen – auch nicht sich selbst. Ein Statement gegen den
Wahn ständig Partei ergreifen zu müssen, augenzwinkernde
Unterhaltung statt bierernster Erziehung. Und das alles ohne Rücksicht
auf Verluste.
Für sein Schaffen wurde FALK bereits mit zahlreichen Kabarett- und
Kulturpreisen ausgezeichnet. Mit im Gepäck hat er außerdem sein
nagelneues Album „Unerhört“: Ein Potpourri absurder, nachdenklicher,
bösartiger und liebevoll-pöbelnder Kompositionen aus dem Leben.

Auszeichnungen

2015: Förderpreis der Liederbestenliste
2015: Förderpreis für junge Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung
2016: Kabarett Kaktus
2017: Turiseder Troubadorum
2018: Kunst- und Kulturpreis der Enno und Christa Springmann-Stiftung
2019: Kabarettpreis Pudding (Jury- und Publikumspreis)
2019: Lorscher Abt (Publikumspreis)
2021: Tuttlinger Krähe (Sonderpreis)

www.liedermacherfalk.de
www.youtube.com