Europa Passage – anschließend Gespräch

28. September // Mi. // 18:00 // Kinosaal // Kino

Andrei Schwartz. D 2022. 90 Min. Dokumentarfilm über die Lebensumstände rumänischer Bettler*innen. FSK 0.

Sie sind in den Innenstädten deutscher Großstädte allgegenwärtig und doch gehören sie oft zu den Vergessenen der Gesellschaft: Die Bettler*innen. Regisseur Andrei Schwartz hat über fünf Jahre eine Gruppe von Roma begleitet, die zwischen Deutschland und Rumänien pendeln und mit ihren Einkünften als Bettler ihr Dorf in der rumänischen Provinz finanzieren. Herausgekommen ist ein eindringliches und schonungsloses Porträt einer Gruppe von Menschen, die jeden Tag um ihr Überleben kämpfen müssen.

Regisseur Andrei Schwartz ist zu Gast, nach dem Film Gespräch.

Mo26.09.Di27.09.Mi28.09.Do29.09.Fr30.09.Sa01.10.So02.10.
18:00
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.