E.L.A. + Burning Amp + special Gast Sammy Barry

21. Februar // Fr. // 20:00 // Roter Salon // Konzert

19:00

ELA wurde 2004 nach der Auflösung der Band Com N Rail von Sängerin und Namensgeberin
Michaela Eichhorn gegründet.
In den ersten Jahren war der Stil noch mehr im Pop/Rock Bereich angesiedelt.
Dies ist auf den Alben „Passion“ und „Make my Day“ noch deutlich zu hören.
Mit dem 2015er Album „Nervous Breakdown“ schlug man deutlich härtere Klänge an und promotete das
Album
mit einer Tour zusammen mit Bonfire .
2016 erfolgte mit Ralf Stoney (ex Stormwitch, ex Tyrann Pace, ex Fireleaf) an der Gitarre der endgültige
Wechsel zum
Power Metal.
Der Einstand zur neuen musikalischen Ausrichtung erfolgte mit der EP „Out of this World“
2017 wechselte man zum Plattenlabel Massacre Records und veröffentlichte dort das Album „Second
Reality“
welches durchweg sehr gute Kritiken erhalten und sich wochenlang in den Top 20 der offiziellen
Deutschen Rock und Metal Charts hielt. Diese Album promotete man auf einer Tour mit Grave Digger.
Einige Statements zu ELA:
-Metal at the Gates 10/10 Points
The Album is well produced and Eichhorn’s singing is like a Volcanic eruption.This is Power Metal as i like
it!
-Crossfire Metal 9/10 Punkten
Hier wird Power Metal erster Güte geboten.Chapeau ELA, das ist ein Hammer Album.
-The Metal Review 4/5
A really great Album that i am sure will win more Fan’s over, especially live! Great Band, great
Album,need to say more?
-Powermetal.de :
Die Musiker bieten bei ihrem Auftritt eine sehr energiegeladene Show.
Michaela Eichhorn ist prächtig bei Stimme und heizt dem Publikum ordentlich ein!
Ich bin überzeugt das ELA durch diesen Auftritt mit Sicherheit einige Fan’s dazu gewonnen haben!
2017 stiess der Reutlinger Bassist Marco Tardanico (ex Manila Motel) zur Band und 2018 ersetzte
Johannes Göring den scheidenden Ralf Stoney an der Gitarre.
Frühjahr 2019 sind ELA mit starken Neubesetzungen wie Matthias Coconcelli (ex Manila Motel) an den
Drums und Andreas Augat (ex Larceny) ebenfalls an der Gitarre wieder bereit als melodische Doppel Live
Gitarren Power Metal Band die Bu?hnen zu entern!

Burning Amp präsentieren eine Mischung aus klassischem Rock und modernem Hardrock
der teilweise bis in den Metalbereich hineinragt. Die 4 Jungs aus Nordhessen sind eine
absolute Liveband und lieben es Musik zu machen und dem Publikum so richtig einzuheizen.
Burning Amp, der Name ist hier Programm!
Dabei ist die Bandbreite der Band enorm und reicht von klassischen Rockballaden bis hin zu
kernigem modernen Hardrock mit treibenden Gitarrensounds und markigem Gesang.
Mit ihrer ersten Studio CD „Dead End Road“ starten die 4 jetzt so richtig durch und sind auf
dem Besten Wege sich in der Rock- und Metalszene einen Namen zu machen.

€ 12,00 zzgl, Gebühr