Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

28. Dezember // Fr. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Ken Scott. F 2018. 92 Min. FSK 6. Mit Dhanush, Bérénice Bejo, Erin Moriarty

Aja lebt mit seiner Mutter in Mumbai – kein Leben, das reich an materiellen Gütern wäre, aber im Fall von Aja reich an Optimismus und Tricks, das Überleben auf der Straße zu meistern. So schlägt er sich mit Zaubereien und dann und wann auch mal mit Taschendiebstahl durch während seine Mutter von dem einen großen Traum beseelt ist: mit Aja nach Paris zu reisen. Dass eventuell sein Vater dort lebt, erfährt Aja nach dem Tod seiner Mutter und so entbrennt auch in ihm der Wunsch, die französische Hauptstadt und eventuell seinen Vater kennen zu lernen. Seine Mutter als Asche im Gepäck steigt Aja in das Flugzeug und beginnt damit seine turbulente Reise, die ihn nicht nur nach Paris, sondern im Kleiderschrank nach England führt, wieder zurück auf den Kontinent, weiter quer durch Europa, und alles mit den absurdesten Verkehrsmitteln, darunter auch ein Heißluftballon. Denn es geht Aja nicht mehr nur um seinen Vater oder den Traum seiner Mutter , vielmehr geht es inzwischen auch um Marie, seiner großen Liebe, der er nach seiner Ankunft in Paris in einer IKEA-Filiale begegnet. Bei all seinen atemlosen Abenteuern bleibt Aja immer optimistisch, aber nur auf den ersten Blick ist er so kindlich-naiv wie es scheint. Vielmehr entpuppt er sich als mit allen Wassern gewaschener Lebensphilosoph, von dem die Europäer, auf die er trifft, so einiges lernen können. – Ken Scott inszeniert eine temporeiche Komödie, knallbunt und humorvoll, bei dem die Freude am Leben direkt von der Leinwand in den Kinosaal schwappen lässt.

Mo24.12.Di25.12.Mi26.12.Do27.12.Fr28.12.Sa29.12.So30.12.
18:3018:3018:3018:30
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.