Dark Eden – Der Alptraum vom Erdöl

24. Mai // Fr. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Jasmin Herold, Michael David Beamish. D 2019. 83 Min.

Im Norden Kanadas liegt der Ort Fort McMurray. 100.000 Menschen leben dort, ihren Lebensunterhalt bestreiten sie vor allem durch die Arbeit auf den örtlichen Ölsandfeldern. Diese Felder sind eines der größten Industrieprojekte der Welt. Das Geschäft boomt. Aber der Preis, den die Arbeiter- und Arbeiterinnen und eigentlich wir alle dafür zahlen, ist hoch. Und pervers. Der Reichtum geht auf Kosten der Umwelt und der Gesundheit. So werden hektarweise Waldbestände gerodet, giftige Gase und Abwasser verunreinigen die Luft und gefährliche Krankheiten machen die Runde. Die Filmemacherin Jasmin Herold erfährt dies am eigenen Leib, als ihr Partner Michael David Beamish, den sie bei den Dreharbeiten kennenlernt, an einer besonders aggressiven Krebsform erkrankt. Warum nur nehme so viele Menschen das hohe Risiko in Kauf, nur um an das schnelle Geld zu kommen?

Mo20.05.Di21.05.Mi22.05.Do23.05.Fr24.05.Sa25.05.So26.05.
18:3018:3018:30
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.