Amrum – Luv und Lee

30. Mai // Do. // 17:00 // Kinosaal // Kino

Ralf Thomsen, Constantin Löhrmann. D 2018. ca. 90 Min. Dokumentarfilm

Die Nordsee-Insel Amrum präsentiert sich in der Doku von Ralf Thomsen und Constantin Löhrmann von ihren unterschiedlichsten Seiten. Drei Jahre lang fingen die Regisseure hier in Luftaufnahmen und Interviews sowohl die Natur als auch das Leben der Anwohner ein. Die Eindrücke reichen dabei von Strandbildern bis zu Leuchtturmwartungen und Erinnerungen an die große Sturmflut des Jahres 1962. Vom Piratenkapitän und dem Strandkorb-Wart bis zum Seenotretter geben die Menschen auf Amrum Einblicke in ihren Alltag und ihre Heimat und schaffen so das Porträt einer Insel, die viel mehr ist als nur ein Stück Land im Meer.

Mo27.05.Di28.05.Mi29.05.Do30.05.Fr31.05.Sa01.06.So02.06.
17:0017:00
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.