Aggregat

23. Januar // Mi. // 18:30 // Kinosaal // Kino

Marie Wilke. D 2018. 92 Min. Dokumentation

Wie manifestiert sich Demokratie im öffentlichen Diskurs? Und wie kommunizieren wir eigentlich miteinander über unser politisches System? Diese Fragen sind der Aufhänger für Marie Wilkes collagenartige Doku, für die sie Bilder aus dem politischen Alltag der Bundesrepublik zusammentrug. Sie begleitet Touristen bei Führungen durch den Reichstag, besucht Workshops von SPD-Politikern ebenso wie Fernseh- und Zeitungsredaktionen, ist bei simulierten Abstimmungen über ein Gesetz dabei und fängt die Meinung des Volkes bei Demonstrationen ein, auf denen es um die Themen Flüchtlinge und Einwanderungsgesetze geht.

Mo21.01.Di22.01.Mi23.01.Do24.01.Fr25.01.Sa26.01.So27.01.
18:3018:30
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.