VORSTELLUNG FINDET AUFGRUND DER SCHUTZMASSNAHMEN ZUR EINDÄMMUNG DES COVID-19-VIRUS NICHT STATT! Abschied von der LINDENSTRASSE

29. März // So. // 17:45 // Kinosaal // Kino

Hinterher will es ja immer keiner gewesen sein. Aber soviel ist sicher: Die Absetzung der Lindenstraße durch die Fernsehprogrammkonferenz der ARD wird sich als die größte Fehlentscheidung erweisen, die die Verantwortlichen zu ihren Lebzeiten überhaupt je getroffen haben werden können. Das Kino in der Pumpe überträgt die letzten Atemzüge der Serie live. Der Eintritt ist frei. Wir verkaufen Spiegeleier und Maultaschen. Wer sich als Lindenstraßenfigur verkleidet (?), bekommt eine Freikarte für eine reguläre Kinoveranstaltung obendrauf. Und wir verlosen ein Exemplar einer schwer verkäuflichen Dissertation über die Lindenstraße.

Mo23.03.Di24.03.Mi25.03.Do26.03.Fr27.03.Sa28.03.So29.03.
17:45
€ 7 / € 6, € 65 / € 55, € 4, € 7,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.