zum CSD: Stonewall

06. Juli // Do. // 20:30 // Kinosaal // Kino

Roland Emmerich. USA 2015. 129 Min. Jeremy Irvine, Jonathan Rhys

Danny Winters, aufgewachsen in einem kleinen Kaff in Kansas, wird von seinen Eltern vor die Tür gesetzt, weil er schwul ist. Er zieht nach New York, wo er zunächst auf der Straße lebt. Eine Gruppe queerer Straßenkinder integriert ihn in die LGBTQ-Szene in der Christopher Street, in der die Kneipe Stonewall Inn bald zu seinem neuen Zuhause wird. Der zwielichtige Geschäftsführer macht jedoch gemeinsame Sache mit korrupten Polizisten. 1969 findet in der Kneipe eine Razzia statt, bei der die Polizei äußerst brutal durchgreift. Das Stammpublikum will die drohende Haftstrafe nicht hinnehmen und für seine Rechte kämpfen. – Ein Film über die Geschichte des Auftands, an dem der Christopher Street Day bis heute weltweit erinnert.

Mo03.07.Di04.07.Mi05.07.Do06.07.Fr07.07.Sa08.07.So09.07.
20:30
€ 6 / € 5, € 55 / € 45, € 3, € 6,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen