Trialogisches Seminar des KIELER FENSTER

15. November // Mi. // 18:15 // Galerie // Arbeitsgruppe

18:15

Umgang mit Suizidalität
Suizidalität ist ein Thema, das für viele Menschen mit großen ?“ngsten verbunden ist.
Allein in Deutschland nehmen sich pro Jahr ca. 10 000 Menschen das Leben.
Die Konfrontation mit dieser möglichen Entscheidung überfordert viele Angehörige und stellt auch professionelle MitarbeiterInnen in der Psychiatrie vor große Herausforderungen.
Wie kann ein gesunder Umgang mit Suizidalität aussehen und was hält die betroffenen Menschen am bzw. im Leben? Wodurch werden suizidale Krisen beeinflusst oder gar gefördert? Wie geht es den Angehörigen in suizidalen Krisen und auch nach einem vollendeten Suizid und was für Bedürfnisse haben diese?
J. Aaron Bauduin, Arzt der psychiatrischen Institutsambulanz des KIELER FENSTER wird aus fachlicher Sicht auf das Thema näher eingehen. Roul Auerbach berichtet von seinen persönlichen Lebenserfahrungen.