Stummfilm – Am Klavier Dr. Willem Strank: Lonesome

04. März // So. // 20:30 // Kinosaal // Kino

Paul Fejos. USA 1927. 70 Min. Barbara Kent, Glenn Tryon

Ein romantisches Liebesdrama aus jener Umbruchphase, in der der Tonfilm den Stummfilm abzulösen begann ??“ dem neuen Geschmack folgend sind drei „Talkie“-Sequenzen enthalten. Erzählt wird die Geschichte einer glücklichen Fügung: Jim und Mary arbeiten in derselben Fabrik, kennen einander aber nicht. Der Zufall führt sie im Vergnügungspark auf Coney Island zusammen, sie verbringen den Abend, fassen Zuneigung zu einander, werden aber im Gewimmel getrennt. Ob sie sich je wieder treffen? Vielleicht hilft der Zufall ja noch ein weiteres Mal…

Mo26.02.Di27.02.Mi28.02.Do01.03.Fr02.03.Sa03.03.So04.03.
20:30
€ 6 / € 5, € 55 / € 45, € 3, € 6,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen