Shahin Najafi

21. April // Fr. // 20:00 // Saal // Konzert

19:00

KARTEN ERHAELTLICH UNTER:

www.eventbrite.de

www.shahinnajafimusic.com

Der gebürtige Iraner Shahin Najafi, der mit einem offenen Blick Einflüsse von Alternative Rock, Rap, sehnsuchtsvollem Pop und zarter Electronica vermengt, hat mit seiner Musik bereits die halbe Welt bereist; von den USA und Kanada, bis nach Europa.

Einen Höhepunkt erlebte er jedoch bei der Rückkehr in den Mittleren Osten. Einer Aufforderung des Blackfield-Sängers Aviv Geffen folgend, nahm Shahin als „Special Guest“ an einem Konzert der Band in Tel Aviv teil. Am Ende der Show sprach Shahin durch sein Mikro die PolitikerInnen auf der Welt an und forderte sie auf, die Menschen nicht auseinander zu treiben, weil es sonst für alle zu spät sein könnte: „Wir sind hierher gekommen, um zu sagen, dass es keine Mauern in keiner Ecke dieser Erde geben darf!“

Dem Auftritt vor 7000 frenetischen BesucherInnen wurde große internationale Aufmerksamkeit zuteil.Von der „Associated Press“, über die „New York Times“ bis zu „The Times Israel“ war man sich einig, dass Shahin’s Performance einen historischen Moment bedeutete.

€ 25,00 zzgl, Gebühr