Mit dem Institut für Neuere deutsche Literatur und Medien der CAU The First Cut Is The Deepest – Teil I

28. April // Fr. // 19:00 // Kinosaal // Kino

Mit der Kombination aus Theorie und Praxis näherte sich der Masterstudiengang Medienwissenschaft der CAU Kiel dem Thema Dokumentarfilm. Unter der Leitung von Dr. Willem Strank entstanden fünf Kurzdokumentationen, die sich an der Diversität der Gattung orientieren. Einblicke in historische, persönliche, politische und soziokulturelle Themen sind Gegenstand der Filme, bei dem jeder auf eigene Art mit dem Versuch umgeht, Realität filmisch einzufangen. Dabei werfen sie u.a. einen Blick auf Väter, die ihre Rolle zwischen patriarchalen Strukturen und Dad Jokes neu ausloten, auf stille Helferinnen hinter verheißungsvollen Urlaubskulissen und die Ober- und Unterfläche des menschlichen Körpers, treffen auf Ex-Lehrer mit berühmt-berüchtigten Kfz-Werkstätten und gehen der Kieler Stadtgeschichte auf den Grund.

Mo24.04.Di25.04.Mi26.04.Do27.04.Fr28.04.Sa29.04.So30.04.
19:00
€ 6 / € 5, € 55 / € 45, € 3, € 6,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen