Meine schöne innere Sonne

24. Februar // Sa. // 16:30 // Kinosaal // Kino

Claire Denis. FR 2017. 94 Min. Mit Juliette Binoche, Xavier Beauvois, Philippe Katerine, Paul Blain, Gérard Depardieu, Nicolas Duvauchelle

Isabelle ist Künstlerin, geschieden, Mitte/ Ende 40 und Single. Ob sie noch einmal nach der großen Liebe suchen soll, ob man überhaupt nach der großen Liebe suchen sollte, sind die Fragen, die sie umtreiben. Sie hat Affären mit einem selbstgefälligen Banker, einem etwas verwirrten Schauspieler, einem sensiblen Künstler und einem Mann aus der Arbeiterklasse, doch wirklich warm wird sie mit keinem dieser Männer. Doch woran liegt es, dass sie sich nicht wirklich öffnen kann, nie ganz zufrieden mit dem jeweiligen Liebhaber ist? An ihr selbst, an den gesellschaftlichen Konventionen oder doch einfach an den Männern??Durchaus lässt sich der Film als autobiographische Reflexion der Regisseurin Claire Denis verstehen, die mit ihren 71 Jahren schon einiges zwischenmenschliches erlebt hat. In Juliette Binoche hat sie ein ideales Alter Ego gefunden, die hier eine bemerkenswert natürliche Darstellung abliefert. Zusammen stellen Binoche und Denis grundlegende Fragen über das Verhältnis von Frauen und Männern in unserer Zeit, über Klischees, Konventionen und den schwierigen Versuch, aus bekannten, auch überkommenen Mustern auszubrechen.

Mo19.02.Di20.02.Mi21.02.Do22.02.Fr23.02.Sa24.02.So25.02.
16:3016:3016:3016:30
€ 6 / € 5, € 55 / € 45, € 3, € 6,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen