Filmfest Schleswig-Holstein 2017: Schultersieg

24. März // Fr. // 20:30 // Kinosaal // Kino

Anna Koch. D 2016. 81 Min.

Janny, Lisa, Debby und Michelle sind zwölf als sie von Zuhause in das Sport Internat nach Frankfurt/Oder ziehen, einer Sportschule in ostdeutscher Tradition. Sie wachsen heran in einem strengen Korsett aus Trainingszeiten, Gewichtsklassen und Leistungsdruck. Als Ringerinnen träumen alle vier von einem Meisterschaftstitel, doch abseits der Matte kämpft jedes Mädchen seinen ganz eigenen Kampf: Janny ist auf der Suche nach ihrem Platz in der Gruppe, Debby kämpft mit ihren eigenen Erwartungen, Lisa hat Heimweh und Michelle hadert mit ihrem Gewicht.

Der Dokumentarfilm „Schultersieg“ begibt sich mit den Ringerinnen auf die Suche nach ihrem Platz, auch abseits der Wettkampfranglisten.

Mo20.03.Di21.03.Mi22.03.Do23.03.Fr24.03.Sa25.03.So26.03.
20:30
€ 6 / € 5, € 55 / € 45, € 3, € 6,
Aufschlag ggf. bei Überlänge, Begleitung mit Livemusik und Sonderveranstaltungen